Bürocenter,Gesundes Büro

Wie stelle ich meinen Bürostuhl richtig ein?

Wie stelle ich meinen Bürostuhl richtig ein?

Wir verbringen täglich mehrere Stunden am Schreibtisch und auf unserem Bürostuhl. Dies kann auf die Dauer zu Rückenschmerzen führen oder bereits vorhandene Rückenprobleme verschlimmern. Denn: Bürostühle sind häufig falsch eingestellt. Ein richtig eingestellter Bürostuhl veringert die Belastung für Wirbelsäule, Bandscheiben und Muskeln. Es lohnt sich die Einstellungen des Bürostuhles zu prüfen.


 

So stellen Sie Ihren Stuhl richtig ein


Sitzhöhe Bürostuhl richtig einstellenSitzhöhe: Abhängig von Unterschenkellänge und Fuß sollte sich die Sitzhöhe im Maßbereich von mindestens 40 bis 53 Zentimetern einstellen lassen. Die Füße sollten fest auf dem Boden stehen, Ober- und Unterschenkel einen Winkel von 90 Grad oder mehr ergeben. 

 

 

Sitztiefe Bürostuhl richtig einstellen

Sitztiefe: Die Sitztiefe sollte sich im Maßbereich zwischen 37 und 47 Zentimetern verstellen lassen. Große Benutzer benötigen eine ausreichend große Auflagefläche für die Oberschenkel. Bei kleinen Beschäftigten ist auf
den Beckenhalt durch die Rückenlehne zu achten. Für sie muss die Sitztiefe entsprechend verringert werden. Zwischen Kniekehle und Vorderkante der Sitzfläche sollten mindestens zwei bis drei Finger breit Platz sein.

 

Sitzflächenneigung: Die richtige SitzflächenneiSitzneigung Bürostuhl richtig einstellengung entlastet die Rückenmuskulatur. Für die vordere Sitzposition sollte die Sitzfläche leicht nach vorne geneigt werden können.

  

 

 

Rückenlehne Bürostuhl richtig einstellenRückenlehne: Die Lehne muss flexibel, leicht zu bedienen und in der Höhe verstellbar sein. Sie unterstützt im Idealfall die natürliche Form der Wirbelsäule in allen Sitzhaltungen und reicht bis unterhalb der Schulterblätter. Die Rückenlehnenwölbung, Lumbal- oder Lordosenstütze genannt, gibt der Wirbelsäule halt und sollte sich etwas oberhalb der Gürtellinie befinden.Die Höhe des Abstützpunktes sollten sich zwischen 17 und 23cm einstellen lassen.
In der mittleren Sitzposition sollte die Rückenlehne einen Winkel von etwa 100 Grad, beim Relaxen 120 Grad bilden.

 

Armlehne Bürostuhl richtig einstellenArmlehnen: Sie entlasten den Schultergürtel und den Oberkörper. Bilden Unter- und Oberarm einen Winkel von 90 Grad, sind sie richtig eingestellt.

 

 

 

 

Sehen Sie im Film Schritt für Schritt die richtige Einstellung Ihres Bürostuhles. Bitte klicken Sie auf das Bild und der Film startet:

Film Richtige Einstellung Bürostuhl