Hygiene im Büro- aktiver Gesundheitsschutz.

HygieneartikelHygieneschutz durch regelmäßiges Desinfizieren der Hände aber auch die Reinigung von Arbeitsmitteln wie Schreibtisch, Telefon und Tastaturen sind ein wichtiges Thema zur Gesundheitsvorsorge und zum Schutz Ihrer Kollegen und Mitarbeiter.

Sie möchten sich, Ihre Mitarbeiter oder Ihren Arbeitsplatz wirkungsvoll schützen? Wir empfehlen Ihnen gern passende Maßnahmen und Produkte. Hier geht es zum Kontaktformular. 


Sauber und Gesund

Händewaschen Zum "Welttag des Händewaschen" haben am 15. Oktober 2010 zahlreiche Hilfsorganisationen in gut 80 Ländern zum regelmäßigen Händewaschen aufgerufen. Händewaschen mit Seife ist der wirksamste und kostengünstigste Weg, um lebensgefährliche Durchfallerkrankungen zu verhindern. Händewaschen mit Seife beugt auch der Ausbreitung weiterer Krankheitserreger vor. So lässt sich das Risiko lebensgefährlicher Lungenentzündungen um fast ein Viertel reduzieren. Auch gegen das Übertragen von Grippeviren hilft Händewaschen mit Seife. Gerade in der nassen Jahreszeit, wenn die Temperaturen sinken, besteht ein erhöhtes Gripperisiko. Beugen Sie schon heute vor und waschen Sie sich ausgiebig die Hände und putzen Sie die Keime weg.

Schützen Sie Ihr Unternehmen

Neben dem Händewaschen sollten auch Schreibtische, Telefone und andere Arbeitsmittel regelmäßig gereinigt werden. Mit dem Reinigungstüchern Virashield zum Beispiel tragen Sie mit der Reinigung gleichzeitig noch einen Schutzfilm auf, der die Flächen bis zu 7 Tage gegen Bakterien und Viren schüzt.

Fellowes Virashield

Reinigungstücher






Ansprechpartner:

Andreas Chrometz Andreas Chrometz
Geschäftsleitung
Telefon:
(0 60 33) 1 60 17
und 1 68 17
E-Mail schreiben

Mein Profil bei XING

Ansprechpartner:

Annette Chrometz Annette Chrometz
Geschäftsleitung
Telefon:
(0 60 33) 1 60 17
und 1 68 17
E-Mail schreiben

Mein Profil bei XING