Bürocenter,Gesundes Büro

Den Arbeitsschutz fördern

Den Arbeitsschutz fördern

Heutzutage hat der Arbeitsschutz eine sehr große Bedeutung für den einzelnen Arbeitgeber. Denn hier geht es nicht mehr nur um den Schutz vor üblichen Verletzungen. Der allgemeine Arbeitsschutz umfasst weit mehr als die meisten wissen. Zu den Gefahrenquellen zählen die Gefahrenstoffe, die Physische Belastung, die Arbeitsumgebung sowie die Psychische Belastung.



Arbeitsschutz im Allgemeinen

Heutzutage hat der Arbeitsschutz eine sehr große Bedeutung für den einzelnen Arbeitgeber. Denn hier geht es nicht mehr nur um den Schutz vor üblichen Verletzungen.

Der allgemeine Arbeitsschutz umfasst weit mehr als die meisten wissen. Zu den Gefahrenquellen zählen die Gefahrenstoffe, die Physische Belastung, die Arbeitsumgebung sowie die Psychische Belastung. 

GefahrenstoffeWarnung vor ätzenden Stoffen

Diese Quelle tritt vor allem in den Industriebereichen auf. Da hier mit verschiedenen Stoffen gearbeitet wird, die beispielsweise krebserregend, giftig oder entzündlich sind. 

Physische Belastung

Die Physische Belastung tritt in den meisten Betrieben auf, da Sie in verschiedenen Bereichen auftreten kann. Seien es die Rückenschmerzen von einem schlechten Bürostuhl oder eine schwere Last, die zu Lebenslangen Gesundheitsschäden führen können. 

Arbeitsumgebung 

Hier ist so ziemlich jeder Betrieb involviert. Denn eine Arbeitsumgebung existiert sowohl im Büro als auch auf der Baustelle. Beispielsweise schlechte Luft, oder eine zu große Lautstärke in einem Büro oder ungesicherte Maschinen auf einer Baustelle.

Psychische Belastung 

Die Psychische Belastung ist wohl die größte Gefahrenquelle. Durch Arbeitskräftemangel, autoritäre Führungsstile und ein schlechtes Klima im Betrieb werden viele Arbeitnehmer psychisch krank. Die meisten sind schlichtweg überfordert oder fühlen sich von Ihren Kollegen gemobbt.

Erste Hilfe Schrank

Arbeitsschutz im Bürocenter Butzbach

Wir bieten ihnen zum Thema Arbeitsschutz eine Auswahl an verschiedenen Verbandskästen an. Verbandskästen werden grundsätzlich unterschätzt, denn wenn man Sie nicht richtig pflegt, so fehlt einem im entsprechenden Moment der passende Inhalt.

In jedem Bereich des Betriebes ist ein Verbandskasten dringend erforderlich.

  • Im Büro, wenn sich ein Kollege den Finger am Papier geschnitten hat.
  • Im Lager, wenn beim Auspacken der gelieferten Ware das Cutter Messer zu schnell war.
  • Im Firmenwagen, wenn unterwegs ein Unfall passiert.

Klicken Sie hier um weitere Artikel im Bereich Arbeitsschutz zu sehen


Quelle:
www.business-wissen.de

Bilder: © Adveo